Den diesjährigen Abschluss der Projekttage rund um das Thema Gesundheit und Bewegung bildete unser Frühlingsfest.

Das Fest begann mit einem gemeinsamen „warm up“ in der Turnhalle.

Anschließend fand auf dem Schulhof ein Sponsorenlauf statt.

Die SuS der Klassen 1-4 haben im Vorfeld des Laufes eifrig nach eigenen Sponsoren gesucht. Jeder Sponsor der Kinder hat vorab einen Betrag für jede gelaufene Runde festgelegt.

Bereits im Vorfeld war klar: Einen Teil des erlaufenen Geldes soll für einen gemeinnützigen Zweck gespendet werden. Hier lag es nahe, die regionale Flüchtlingshilfe zu unterstützen.

Ziel war es dann, auf dem Schulgelände möglichst viele Runden zu laufen.

Die Klassen 1-2 hatten zehn Minuten Zeit „Runden zu sammeln“, die Klassen 3 und 4 durften 15 Minuten laufen. Jeder in seinem Tempo, ganz unter dem Motto „Dabei sein ist alles“.

Dank der zahlreichen Sponsoren und dem lauffreudigen und unermüdlichen Einsatz der Kinder, konnten wir einen Betrag von 1819,83 € erzielen. 729,75€ können nun an die Caritas gespendet werden.

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank allen Sponsoren: den Eltern, Großeltern, Verwandten und Bekannten der Kinder.

Dank des Engagements einer Mutter erklärten sich auch einige Unternehmen bereit, die Aktion mit Geldspenden zu unterstützen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Volksbank Mitte in Duderstadt, der Sparkasse Duderstadt, der Turm-Apotheke, der Bäckerei Risse und dem Schuhhaus Frölich herzlich für die finanzielle Unterstützung bedanken. Die Fleischerei Borchardt unterstützte unsere Schule ebenfalls mit einer zusätzlichen Spende. Die REWE in Duderstadt erklärte sich zudem bereit, den Erlös von 333,33 € aus der Versteigerung ihrer längsten Mettwurst, unserer Schule zu spenden. Vielen Dank dafür.

Mit diesem Geld können nun neue Spiel- und Sportgeräte für die Kinder angeschafft werden.

Die Aktion hat uns allen einen schönen gemeinsamen Tag gebracht und gezeigt, dass man gemeinsam „Großes“ bewirken kann – für sich und für Andere.

Nach dem Sponsorenlauf stellten die  Schüler und Schülerinnen die Ergebnisse ihrer Projekte vor. So verwandelte dich die Turnhalle in eine Minigolfanlage. Das Klassenzimmer der ersten Klasse stand ganz im Zeichen des Apfels. Die zweite Klasse präsentierte ihre Ergebnisse zum Thema „Gesunde Ernährung“ vor. Die dritte Klasse präsentierte auf dem Schulhof selbst gestaltete GoBa-Schläger, inklusive vieler Einsatzmöglichkeiten.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Eltern.

Elternbrief Sponsorenlauf

2016

Frühlingsfest mit Sponsorenlauf am 29.04.2016

Ein Gedanke über “Frühlingsfest mit Sponsorenlauf am 29.04.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *